"Schulhelfer" - für bessere Noten

Ein Zahlendreher beim Notieren der Hausaufgaben, Zeitnot im Unterricht, kurz abgelenkt, fehlt im Unterricht, unaufmerksam etc, und schon hat man die Hausaufgaben nicht richtig notiert. Pech, wenn gerade diese Aufgabe in der Klassenarbeit vorkommt.

Aber: Wenn nur ein einziger Schüler die Hausaufgaben elektronisch erfasst, haben alle etwas davon:

- Eltern: stets eine aktuelle Übersicht über alle Hausaufgaben und Klassenarbeitstermine mit Erinnerungsfunktion. Wieviele Nachhilfestunden könnte man da sparen ??

- Schüler: ihr müsst eure Eltern nicht in die Klassen-Whatsapp-Gruppe aufnehmen ;-)
Ihr müsst vielleicht nicht zur Nachhilfe, wenn ihr regelmäßig eure Hausaufgaben macht und vor den Klassenarbeiten etwas übt.

- Lehrer: Zeitersparnis, da keine tägliche Kontrolle einzelner Schüler mehr nötig ist. Die Eltern haben alle nötigen Informationen. (ggfls mit Lesebestätigung)

Der Schulhelfer erinnert dich an deine Hausaufgaben, Klassenarbeitstermine etc. Er vereinfacht die Kommunikation zwischen Schülern, Eltern und Lehrern.

Der Schulhelfer soll aber noch viel mehr können. Entscheide mit, was die App noch können soll, damit sie dir im Schulalltag am besten hilft.

Schicke den Link zu dieser Seite an deine Mitschüler und Eltern, damit Sie auch abstimmen können.

Neue Funktionen

Hier sind einige Vorschläge aufgelistet, die uns sinnvoll erscheinen. Klicke einfach die Features an, die du wirklich nutzen würdest. Diejenigen mit den meisten Stimmen werden dann von uns implementiert. Weiter unten kannst du auch eigene Vorschläge machen.

Alle Stimmen, die bis zum 31.07.2019 abgegeben werden, können berücksichtigt werden. Danach könnt ihr hier sehen, wie die Abstimmung ausgefallen ist.
Die neue App wird dann voraussichtlich im September 2019 fertig sein.

Hausaufgaben-Liste

Eine Liste für die ganze Klasse.
Wer die Hausaufgaben eingibt, damit alle sie sehen können, bekommt Likes (Pluspunkte). Eltern können sehen, ob die Schüler wirklich nichts aufhatten 😉

Eltern-Kontaktliste

Damit Eltern sich schnell mal untereinander austauschen können: Nachrichten schicken mit dem Schulhelfer, ohne Telefonnummer oder email Adresse herausgeben zu müssen.
DSGVO-konform natürlich.

Benachrichtigung

Erinnerungen an Klassenarbeitstermine schon eine Woche vorher !!, neue Chat Nachrichten oder wenn dich jemand an etwas erinnern möchte

Wunschliste

Schüler können aufschreiben, was sie sich zum Geburtstag oder für eine gute Schulnote wünschen. Nur die eigenen Eltern oder Großeltern können das sehen.

Belohnungssystem

Eltern oder Großeltern können für gute Schulnoten eine Belohnung festlegen. Das motiviert !

moderierter Chat

Eine oder zwei Personen aus der Chat Gruppe werden zum "Moderator" ernannt. Diese haben die Möglichkeit, Teilnehmer auf "nur lesen" zu stellen, wenn seine Chat Nachrichten andere Teilnehmer nerven.
Beispiel: Kettenbriefe oder wenn der Gruppenchat für Diskussionen zweier Teilnehmer benutzt wird, obwohl das Thema nicht alle interessiert.

Chat mit Likes

Man kann jede erhaltene Chat Nachricht positiv oder negativ bewerten. Wer zu viele negative Meldungen bekommt, wird für einen gewissen Zeitraum auf "nur lesen" gestellt.

Chat mit "Anti-Schimpfliste"

Die APP soll den freundlichen Umgang fördern. Wer schimpft, wird blockiert.

Feedback an die Entwickler

Für die ersten teilnehmenden Schulen wird die App kostenlos sein, aber die Entwicklung kostet natürlich Geld...
Überlegt euch, wieviel Geld man für Nachhilfe spart...

FAQ

Eine Liste häufig gestellter Fragen und Antworten.

Was kostet das ?

Die Nutzung von @@@

...

Login

Durch Anklicken der Registrierung bestätigen Sie, daß Sie die AGB akzeptieren. AGB ansehen